The Museum of Future Government Services

Identität, Ausstellungsdesign, Interface Design, UX/UI

Kunde: Amt des Premierministers der Vereinigten Arabischen Emirate  |  FABRICA mit TELLART  |  Februar 2014  |  Treviso, Italien

Grafikdesign in Zusammenarbeit mit Ivor Williams (Art Director), Alice Longo und Akshataa Vishwanath

museum.governmentsummit.ae

Aufgabe: Exhibition Design für THE MUSEUM OF FUTURE GOVERNMENT SERVICES, eine interaktive Design-Ausstellung über die Zukunft, welche in Dubai am 10. Februar auf dem VAE Regierungsgipfel ins Leben gerufen wurde.

Lösung: Das Museum erforscht die Zukunft von Tourismus, Gesundheitswesen, Bildung und städtischen Dienstleistungen. Es vereint über 80 Designer, Technologen und Futuristen aus knapp 20 Ländern, die versuchen zu prognostizieren, wie diese Dienste in den nächsten Jahren reformiert werden könnten.
Das Museum ist das Erste seiner Art und präsentiert mehr als nur schriftliche Berichte oder Spezialeffekte. Interaktionsmöglichkeiten mit realen Prototypen potenzieller Dienstleistungen lassen die Besucher zukünftige Trends in einer einzigartigen Weise erfahren.
The Museum of Future Government Services stellt eine mutige und hoffnungsvolle Vision dar, wie die Zukunft sein könnte. Es zeigt, wie Unternehmen, Regierungen und Bürger zusammenarbeiten könnten, um eine Weltklasse-Erfahrung von staatlichen Dienstleistungen zu schaffen.

Für die Identität der Ausstellung wurde ein generatives Logo erstellt. Es folgt einem System welches aus einem Raster mit 5x5 Punkten besteht, welche durch gerade, diagonale und gekrümmte Linien miteinander verbunden sind.

Icondesign

Website

Das Museum besteht aus fünf interaktiven Ausstellungsräumen, welche die Besucher näher mit dem Thema in Verbindung bringen und ihnen helfen, das transformative Potential dieser Zukunfttrends für staatliche Dienstleistungen besser zu verstehen.

In dieser Ausstellung gehen die Besucher durch die Grenzkontrolle der Zukunft. Ein Korridor, bestehend aus Licht und Ton, in dem ihre Daten gescannt werden.

Durch neue Technologien werden Metalldetektoren, Warteschlangen für Einwanderer, Pässe und Visa der Vergangenheit angehören und die Einreise konvertiert sich in eine freundliche, warme und menschliche Erfahrung.

Diese Ausstellung zeigt, wie Data Mining, persönliche Genomik und maschinelles Lernen in unser tägliches Leben integriert werden kann. Anstatt zum Arzt zu gehen, würden Gesundheitsvorsorge und Wellness direkt in unsere täglichen Mahlzeiten und Aktivitäten integriert werden.

Besucher stehen vor einem simulierten Badezimmerspiegel, welcher Daten und Informationen über unseren Lebensstil, Gesundheit und Interessen veranschaulicht.

Diese Ausstellung zeigt, wie Social-Gaming, Erlebnispädagogik und Simulation Studenten hilft, ihre Interessen zu erkunden, ihre Fähigkeiten zu verbessern und ihren eigenen Weg im Leben zu entwickeln.

Eine große interaktive Sandbox visualisiert, wie Wetter entsteht, wie Wasser fließt und wie die Natur funktioniert. Durch das Bewegen des Sandes mit den Händen, können die Besucher erleben, wie zum Beispiel Berge und Flüsse entstehen.

Studenten entwerfen Pflanzen mit virtueller Gentechnik und treten mit ihren synthetischen Pflanzen in einer ökologisch inspirierten virtuellen Landschaft gegeneinander an.

Die intelligente Stadt der Zukunft verfügt über integrierte Sensoren, fortschrittliche Dienste und intelligente Bürger.

In dieser Ausstellung fahren die Besucher mittels Liftsimulation in die 110. Etage des aktuell höchsten Gebäudes der Welt: das Burj Al Emirat. Oben angekommen, erfahren die Besucher einen Überblick über die zukünftige Stadt Dubai.

Fahrstuhl.

Reality-Overlays heben verschiedene Verbesserungen der Smart City hervor, die sich sowohl auf soziale und ökologische als auch auf technologische Innovationen beziehen. Informationsboxen erscheinen in Echtzeit über den jeweiligen Stadtteilen, um den Vorgang in der Stadt zu veranschaulichen.

Diese Informationen beschreiben Verkehrssituationen, soziale und geschäftliche Interaktionen, Wetterbedingungen, Energie, Kultur-und Bildungsprogramme, Nachrichten usw.

Sehen mehr Projekte

Wolfskin Tech Lab

Eine Microsite für die neue Jack Wolfskin Kollektion

Web Design, Art Direction, UX/UI

Make Your Life Unforgettable

Digitales Storytelling für die Jack Wolfskin Kampagne 2016

Web Design, Art Direction, UX/UI

Hugo Boss Website Redesign

Redesign Pitch für die neue Hugo Boss Markenwebsite

Web Design, Art Direction, UX/UI

This project is

Eine Webanwendung, die Adjektive für Designprojekte generiert.

Web Design, Art Direction, UX/UI

Soma Bay

Ein Fotobuch über einen Tag in Ägypten

Editorial Design, Fotografie

(dis)play that song

Eine Web, die Songs als Poster visualisiert

Interface Design, Poster Design, Pattern Design

Oui-Lieux

Eine Initiative um Tourcoings Stadtmitte zu beleben

Branding, Web-Design , Signage

The Museum of Future Government Services

Eine interaktive Ausstellung gibt einen Blick in die Zukunft

Identität, Ausstellungsdesign, Interface Design, UX/UI

Friedhof der Ideen

Eine kreative Intervention für Fabricas Wiese

Konzeptdesign, Produktdesign, Intervention

Makeet

Eine Marke, die anderen hilft ihre Träume zu verwirklichen

Branding, Naming, Web Design, Packaging

Inbetweeners

Ein visueller Essay über junge Kreative

Art Direction, Konzept Design

Little Hansa

Ein architektonischer Paper Toy

Character Design, Illustration

Bermuda Dreieck

Ein Reise-Tagebuch über Süddeutschland

Editorial Design, Illustration

Sharpening Thoughts

Eine Doppelseite für das COLORS Magazin

Konzeptdesign

Premislaus.com

Ein Kampagne für Laus, die verbindet

Identität, Kampagne